...


An diesem besonderen Sporttag haben die Grundschülerinnen und Grundschüler Gelegenheit, das Sportangebot unserer Schule kennenzulernen, verschiedene Sportarten selber auszuprobieren und Angebote regionaler Sportvereine kennenzulernen. Überdies können Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit in einem Motorik-Parcours getestet werden.

sport3

Insgesamt 139 Schülerinnen und Schüler waren mit ihren Lehrkräften unserer Einladung gefolgt.
Nach der Begrüßung durch den Schulleiter, Herrn Uwe Schulz, durchliefen die Kinder in kleinen Gruppen die einzelnen Sport-Stationen. Begleitet wurden sie von Schülerinnen und Schülern der Klassen 9.1 und 9.2. Die Kinder nahmen die sportlichen Herausforderungen gerne und mit großem Einsatz an, hatten viel Spaß und erlebten einen aktiven und abwechslungsreichen Vormittag an unserer Schule.

sport2

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an Tobias Lambmann für die Organisation des Sporttages, an Erwin Becker - TSV Niederweimar, Laura Bremer - RSV Oberwalgern, Lukas Decher - JFV Weimar/Lahn, Katharina Happel - FC Weimar, an die Fachschaft Sport für die Gestaltung der Sportangebote sowie an die Schülerinnen und Schüler der Wahlpflichtkurse „Sport und Gesundheit“ der Jahrgangsstufe 9 für die Durchführung der Motorik-Tests.