...

 Gesundheitscamp 2 2019

„Das Camp war eine gute Möglichkeit, Gesundheits- und Pflegeberufe besser kennenzulernen.“

Samara Kruse (Klasse 9.1), Leonie Starbatty (Klasse 9.2), Yannik Leschitzki und Leon Schmidt (beide Klasse 10.2) nahmen vom 18.-22.11.2019 gemeinsam mit unserem FSJler Diyar Basak, der seit August 2019 ein freiwilliges soziales Jahr in Kooperation mit Volunta an der GSN absolviert, und 18 weiteren Jugendlichen aus der Region Mittelhessen sowie am Hessischen Gesundheitscamp in Limburg und Weilburg teil.

Hessische Gesundheitscamps ist eine Gemeinschaftsinitiative des Landes und der Bundesagentur für Arbeit und wird seit 2015 durch Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH durchgeführt.

Ziel des Projektes ist es, Schülerinnen und Schüler aller Schularten für perspektivreiche Berufe in der Gesundheits- und Pflegebranche zu begeistern und über ihre Berufschancen in diesen Zukunftsbranchen zu informieren. Jugendliche mit Interesse an beruflichen Tätigkeiten im Umfeld „Gesundheit“ erkunden eine Woche lang bekannte und weniger bekannte Berufe in den Bereichen Gesundheit und Pflege.

Die Jugendlichen erhielten die Gelegenheit, ein breites Spektrum von Berufen kennenzulernen sowie durch aktive Mitarbeit konkrete Erfahrungen zu sammeln und erlebten eine spannende und intensive Woche mit vielfältigen Eindrücken: Wie sieht der Alltag eines Laboranten aus? Was macht eigentlich eine Pflegefachkraft? Welche  Aufgaben  muss  ein  Mediziner  bewältigen?  Was  leistet  eine  Fachkraft  für Hygieneüberwachung? Wie kann es gelingen, durch gezielte Weiterbildung eine Karriere im Gesundheitsbereich zu starten?

Weitere Infos finden Interessierte unter www.gesundheitscamps-hessen.de.