...

Im Rahmen unseres Berufsorientierungscurriculums und gemäß der Verordnung zur
Berufsorientierung an Schulen wollen wir allen Klassen am Girls` und Boys` Day ein
altersgemäßes Angebot unterbreiten. Damit Sie frühzeitig informiert sind und ggf. entsprechende
Dinge organisieren können, finden sie im Folgenden die Schwerpunkte pro Jahrgang:


Jahrgang 5: Berufe der Eltern kennenlernen; einen Tag mit Vater, Mutter oder Verwandtschaft auf der Arbeit
Jahrgang 6: Typische Männerberufe und typische Frauenberufe kennenlernen – Einen Tag mit Mutter, Vater oder Verwandtschaft auf der Arbeit
Jahrgang 7: Jungs arbeiten einen Tag in klassischen Frauenberufen, Mädchen einen Tag in klassischen Männerberufen
                    (siehe hier auch Angebote auf der Website des Girls` und Boys` Day)
Jahrgang 8: „Kniggetag“ an der Schule; Gutes Benehmen im Beruf, in Gesellschaft und beim Essen
Jahrgang 9: Bewerbungstraining in der Schule
Jahrgang 10: Individuelle Klassenprojekte


Wer an diesem Tag auch im Jahrgang 8, 9 und 10 ein eintägiges Praktikum in einem Betrieb
(z. B. zukünftiger Ausbildungsbetrieb) ableisten möchte, kann dies tun.