...

Sonntag, 15.03.2020 --> 09:00 Uhr --> aktualisiert Sonntag, 15.03.2020 -->18:45 Uhr

Versorgung mit Unterrichtsmaterialien

Die derzeitige Lage verlangt es von uns, dass flexibel auf die stetig veränderten Gegebenheiten reagiert werden muss.

Dies bedeutet zum Beispiel, dass für die Kommunikation zwischen Lehrern, Schülern und Eltern auf digitale Medien zurückgegriffen werden muss.

An der Gesamtschule Niederwalgern nutzen wir zur Versorgung mit Arbeitsaufträgen und Unterrichtsmaterialien das Modul "Mein Unterricht" des Schulportals Hessen (Lanis Online), das den Schülern aus dem Unterrichtsalltag vertraut ist.

In der letzten Woche wurden alle Schüler nochmals in der Benutzung des Schulportals Hessen eingewiesen.

Für jede Klasse sind Kurse angelegt worden bzw. werden in den nächsten Tagen Kurse angelegt, in denen die Fachlehrer Arbeitsaufträge und Materialien bereitstellen.

Es wird noch abschließend abgestimmt zu welchen Terminen in der Woche neue Inhalte eingepflegt werden, sehr wahrscheinlich bekommen die Schüler Wochenaufträge.

Wir halten Sie auf der Homepage darüber auf dem Laufenden, in welchem Rhythmus Materialien angelegt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht endgültig fixiert wurde.

Trotzdem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie als Eltern und ihr als Schüler dazu aufgerufen sind / seid, regelmäßig nach Aufgaben und Aktualiesierungen zu schauen.

 

Das Land Hessen hat im Schulportal Hessen (Lanis Online) eine Nachrichten Funktion freigeschaltet, obwohl diese noch in der Erprobung ist. Damit können Lernende ihre Lehrer kontaktieren bzw. Lehrende kompletten Lerngruppen Nachrichten schreiben.

 

 

 

 

Ansprechpartner der Schule für den digitalen Support sind Frau Auriga, Frau Belger und Herr Fischer.

Lanis Symbolbild